instagram

über mich

.

TPO 2018

Ich bin Heilpraktiker für Psychotherapie – u.a. mit den Schwerpunkten Beziehungsberatung und Paartherapie – und seit 2oo5 in eigener Praxis in Bochum tätig. Ich nehme im Rahmen des „Qualitätszirkels der Ärztekammer Westfalen-Lippe (ÄKWL)“ an Intervisions- und Supervisionsrunden teil und besuche regelmäßig Weiterbildungsveranstaltungen (z.B. April 2o18: Focusing und Arbeit mit dem Inneren Team)

Ich berate Studierende in Köln, Leverkusen und Gummersbach bei psychischen und sozialen Problemen.

Von Oktober 2oo9 bis September 2o11 unterstützte ich Studierende an der Universität zu Köln beim Aufbau einer telefonischen Hotline durch Schulungen und Supervision (Achtsamkeit und verbale Kommunikation) und unterrichtete Psychotherapiemethoden in einer Heilpraktikerschule in Siegburg.

Von August 2oo6 bis März 2o1o arbeitete ich in Teilzeit in einer Heimeinrichtung mit psychisch kranken Jugendlichen und jungen Erwachsenen.

Nach Weiterbildungen – u.a. in Psychopathologie und klientenzentrierter Gesprächsführung – half ich ehrenamtlich von Juni 2oo4 bis März 2o11 durch niederschwellige Krisenberatungen Erwachsenen, Jugendlichen und Kindern.

Ich begann 1997 meine mehrjährige Ausbildung zum „Tiefenpsychologischen Körpertherapeuten“, die unter anderem drei Jahre supervidierte Behandlungspraxis für gruppen- und einzeltherapeutische Arbeit beinhaltete.

In der Zeit zwischen 1985 und 2oo6 arbeitete ich als Musiker, DJ und Tontechniker, darin 11 Jahre als technischer Leiter von Messen und Kongressen.

In den frühen 8oer Jahren studierte ich Musik und Biologie fürs Lehramt, davor stand Ausbildung und Arbeit als Industriekaufmann.

Ich bin 6o Jahre alt, verheiratet und lebe mit meiner Patchworkfamilie in Köln. Wir haben fünf Kinder im Alter von 16 bis 33 Jahren.